alte Beiträge

4. #WolleHilſtAuch-Challenge – „Ideen für Wolle“

Hallo, ich bin es: euer Wolle! 

So langsam dürfen wir uns wieder mit unseren Freunden und Freundinnen treffen und gemeinsam spielen. Aber trotzdem sollten wir noch möglichst viel zuhause bleiben. Ich bin auch gerade viel zuhause. Manchmal ist das echt langweilig… Ich glaube aber, dass ihr da ganz viele tolle Ideen für mich habt. 

Für meine vierte Challenge gilt also: Macht ein Foto von eurem Kuscheltier oder einer Spielfigur, während es eurer Lieblingsaktivität nachgeht. Zum Beispiel ein Teddy, der ein Buch liest? Ihr könnt da ganz kreativ werden und mir eure besten Ideen schicken! Ich freue mich schon. 

Bis zum 14. Mai habt ihr Zeit, mir ein Foto zu schicken. Ladet es als Fotokommentar unter dem Beitrag bei Facebook hoch oder schickt es uns per Mail an kijubuero@stadt.wolfsburg.de 

Mit der Teilnahme an der Challenge erklärst du dich einverstanden, dass das Gewinnerfoto auf den Facebook- und Instagram-Accounts der Jugendförderung sowie des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Wolfsburg veröffentlicht werden darf. 

Ganz wichtig: Wenn du schon einmal bei einer Challenge gewonnen hast, darfst du natürlich trotzdem mitmachen. Aber Wolle möchte gerne auch noch viele andere Kinder mit einer Wolle-Tüte überraschen, also sei nicht traurig, wenn du keine bekommst. Erstmal bekommen die Kinder eine Tüte, die noch keine bekommen haben. 

Euer Wolle 

90 MINUTEN DEM ALLTAG ENTFLIEHEN…

Kleiner Hinweis: Die Altersgrenzen sind ausgesetzt, ihr könnt euch auch gemeinsam mit euren Kleinsten anmelden. Bedingung ist, dass ihr in einem gemeinsamen Haushalt lebt und natürlich vor Ort auch auf eure Kinder aufpasst. Die Aufsichtspflicht obliegt euch als Eltern.

2. #WolleHilſtAuch Challenge

Kaum sind die Gewinner*innen der ersten Challenge gefunden, kommt auch schon eine neue:
„WER MALT DAS LÄNGSTE“ – Wir möchten von euch gaaaaaaaanz lange Tiere sehen.

Ihr müsst mindestens zwei DinA4 Blätter aneinander kleben und ein Tier eurer Wahl drauf malen… Bedingung: Es sollte laaaaaang sein 🙂

Macht dann bitte ein Foto von eurem Bild und ladet es als Fotokommentar unter diesem Beitrag hoch oder postet es auf eurem privaten Instagram-Account mit dem Hashtag #WolleHilſtAuch oder schickt es uns per Mail an jugendfoerderung@stadt.wolfsburg.de

Das längste Tier gewinnt und der/die Gewinnerin erhält eine der tollen Überraschungstüten von #WolleHilſtAuch.

Mit der Teilnahme an der Challenge erklärst du dich einverstanden, dass das Gewinnerfoto auf dem Facebook- und Instagram-Account der Jugendförderung der Stadt Wolfsburg veröffentlicht werden darf.

Der Wettbewerbszeitraum endet am Donnerstag, den 23. April 2020. Danke an Arne vom Aktivspielplatz Fallersleben für die tolle Idee! Viel Spaß beim Malen